Qualität

Qualität

Kompost höchster Güte, zertifiziert und ausgezeichnet

Eine ausgesprochen hohe und gleichbleibende Qualität an Kompost zu erzeugen, ist unser Anspruch. Wir legen daher nicht nur beim Umsetzen der Kompostmieten Wert auf eine hochwertige Verarbeitung. Auch die Qualitätskontrolle hat einen enormen Stellenwert in unserer Verarbeitung.

Durch regelmäßiges Messen der Temperatur, Feuchtigkeit, ph-Wert etc. stellen wir sicher, dass wir am Ende des Reifeprozesses des Kompostes auch ein Qualitätsprodukt höchster Güte erhalten.

Qualitätssicherung auf der Kompostanlage und im eigenen Labor

Durch unsere eigene permanente Kontrolle sichern wir einen Kompost in absoluter Spitzenqualität. Unsere Kompostmieten werden daher regemäßig auf Feuchtigkeitsgehalt, Temperatur und Sauerstoffgehalt überprüft. Eigene Messgeräte senden die Daten an ein spezielles Computerprogramm, das den Verlauf dokumentiert. So können wir die Kompostierung aktiv steuern und mögliche Ungleichgewichte korrigieren. Denn gerade der Temperaturverlauf ist für die Hygienisierung des Kompostes besonders wichtig.

In unserem eigenen Labor bei uns auf der Kompostanlage werden zudem wöchentlich Kresse- und Rasentests sowie Messungen des ph-Werts und der Nährstoffkreisläufe gemacht. Man kann täglich beobachten, wie die Samen wachsen und gedeihen.

So funktioniert die Qualitätskontrolle unseres Kompostes

KRESSETEST

Wir nehmen dazu Proben aus verschiedenen Kompostmieten. Jede Probe wird mit Erde gemischt. Anschließend werden die Proben auf jeweils 2 Gläser pro Kompostmiete aufgeteilt. Der Kressesamen wird darauf verteilt und gegossen. Ein Glas je Kompostmieten-Probe bleibt offen, das andere wird mit einem Deckel luftdicht verschlossen.

RASENTEST

Einerseits kontrollieren wir die Qualität unserer Rasenerde, indem wir Rasensamen anbauen und überprüfen, ob diese rasch und satt wachsen. Andererseits tüfteln wir an neuen Mischverhältnissen und finden so heraus, welche Erdmischungen besonders gut für das Wachstum geeignet sind.

MESSUNG PH-WERT UND NÄHRSTOFFE

Ein hoher Nährstoffgehalt im Kompost ist entscheidend für ein gutes und gesundes Wachstum der Pflanzen. Daher wird dieser auch wöchentlich überprüft, um eine gleichbleibend hohe Qualität an Kompost garantieren zu können.

Das zeichnet einen Qualitätskompost aus

  • Hohe Pflanzenverträglichkeit
  • Feinkrümelige Struktur
  • Viele mittelgroße Poren für einen guten Wasser- und Lufthaushalt
  • ph-Wert liegt bei rund 7,5
  • Hoher Gehalt an Phosphor und Kalium
  • Keine Störstoffe
  • Angenehmer, waldiger Geruch
  • Nährstoffreich als Pflanzendünger
  • Verbessert den Boden

Inhalt von Qualitätskompost

Zertifiziert und ausgezeichnet

Zertifiziert von unabhängigen Prüfinstituten
4x jährlich wird unser Kompost von einem externen und unabhängigen Institut überprüft. Unsere Komposte weisen laut dem europäischen Qualitätssicherungssystem ECN-QAS die höchste Qualitätsklasse A+ auf und sind daher für den Bio-Landbau geeignet.

Ausgezeichnet von nationalen Verbänden
Wir sind stolz, dass wir bereits mehrfach den KompOskar erhalten haben. Diese Auszeichnung wird an die besten Komposte in Österreich vergeben und bestätigt unsere hervorragende Qualität. Unter die besten Kompostierer Österreichs zählen zu dürfen bestätigt unsere kompetente und hochwertige Arbeit.