Substrat Dachgarten intensiv

Substrat Dachgarten intensiv

Artikel-Nr. 450 / Dachgarten invensiv
Hervorragend für Ihren Dachgarten. Ausgewogenes Verhältnis mineralischer und organischer Bestandteile, hergestellt gemäß den Normen für Bauwerksbegrünungen. Eignet sich hervorragend für die intensive Dachbegrünung. Enthält Kompost A+ für ein ausgezeichnetes Pflanzenwachstum

€ 6,50 / € 52,00

Preis/25l Sack bzw. Preis/to, inkl. MwSt., Selbstabholung
zuzgl. Verpackung und Zustellung

Beschreibungen Huemer Substrat Dachgarten intensiv

Das Substrat Dachgarten intensiv von Huemer Kompost ist das perfekte Produkt, um auf Ihrer Dachterrasse einen grünen Erholungsort zu schaffen. Das ausgewogene Verhältnis von mineralischen und organischen Bestandteilen baut das ideale Ökosystem im Boden auf. Die hochwertige Qualität des Substrates sorgt für einen hohen Nährstoffgehalt und bietet den Pflanzen einen optimalen Wurzelraum.

Das Dachgartensubstrat entspricht den Normen für Bauwerksbegrünungen. Bei einer Schichthöhe von 30 – 60cm bietet das Substrat Sträuchern, Kräutern, Stauden, Rasen und sogar Bäumen den idealen Nährboden. Durch das Intensivsubstrat lässt sich somit auch auf dem Dach ein herkömmlicher Garten oder eine Grünfläche realisieren.

Das Substrat Dachgarten intensiv von Huemer Kompost ist ein gebrauchsfertiges Produkt. Sie erhalten dieses lose bei uns auf der Kompostanlage oder abgepackt im 25l Sack. Gerne stellen wir Ihnen das Substrat auch im Bigpack oder lose mittels LKW zu.

TIPP: Mit unserem LKW mit einem Kran von 18m Reichweite erreichen wir nahezu jede Dachterrasse. Gerne liefern wir Ihnen das Dachgartensubstrat zu Ihnen nach Hause. Fragen Sie einfach unverbindlich bei uns an.

VORTEILE VON HUEMER SUBSTRAT INTENSIV

  • Gebrauchsfertiges Produkt
  • Besteht aus organischen und mineralischen Bestandteilen
  • Hoher Anteil an mineralischen Stabilisatoren (strukturstabil)
  • Beinhaltet Kompost A+ von Huemer Kompost
  • Hoher Nährstoffgehalt für ein gesundes Pflanzenwachstum
  • Optimaler Wurzelraum für Pflanzen
  • Unkrautfrei
  • Blasbar – kann direkt vom Silofahrzeug mittels Schlauchleitung auf Dachfläche gefördert werden
  • Gutes Pufferungs- u. Sorptionsvermögen
  • Ca. 20 % Sackung
  • Ca. 1.050 – 1.100 kg/m³ im Lieferzustand
  • Ca. 1.300 kg/m³ bei max. Wasserkapazität
  • Entspricht den Normen für Bauwerksbegrünungen

Anwendung von Huemer Substrat Dachgarten intensiv

Sie haben keinen eigenen Garten und möchten daher Ihre Dachterrasse in eine grüne Oase verwandeln? Mit dem Substrat Dachgarten intensiv ist das ohne Probleme möglich. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie Sie Ihre Dachbegrünung gestalten können und was Sie beachten sollten.

Kann man jede Dachterrasse begrünen?
Bevor Sie einen Dachgarten anlegen sollten Sie zuerst einmal mit dem Hausbesitzer Rücksprache halten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Dachbegrünung anlegen dürfen und klären Sie die mögliche Gewichtsbelastung im Vorhinein ab. Wichtig bei der Begrünung einer Dachterrasse ist auch die Neigung des Daches. Zwischen zwei und fünf Prozent sollte es haben, damit das Wasser gut ablaufen kann und sich keine Staunässe bildet.

Was wiegt eine Dachbegrünung?
Im trockenen Zustand beträgt das Gewicht ca. 1.000 kg/m³. Wird das Substrat aber beim Gießen der Stauden und Gräser gut durchnässt, erreicht es ein Gewicht von rund 1.300 kg/m³. Ein begrüntes Dach stellt damit hohe Ansprüche an die Statik und sollte im Vorfeld unbedingt mit dem Architekten oder Planer abgeklärt werden.

Wie lege ich einen Dachgarten an?
Das Anlegen eines Dachgartens ist ziemlich komplex und muss in vielen Schichten verlegt werden. Auch die Sicherheit, dass Gieß- und Regenwasser ablaufen kann, ist für einen Leien eine Herausforderung. Wir empfehlen Ihnen daher: lassen Sie Ihren Dachgarten daher von einem Profi anlegen.

Welche Pflanzen eignen sich für Dachbegrünungen?
Winterhart sollten sie sein und im Sommer viel Sonne, Hitze und möglichen Trockenperioden auskommen. Buchs, Schmetterlingsstrauch, Efeu und Bambus aber auch mediterrane Kräuter oder Wildkräuter wie Thymian oder Schafgarbe sind bestens geeignet. Auch Gemüse kann angebaut werden. Hier empfehlen wir Ihnen aber, diese im Trog oder Hochbeet anzupflanzen.